MAD MAN / MOVING THEATRE BITOLA / MAZEDONIEN


Samstag 9. Februar 2019
20.00 Uhr
Sonntag 10. Februar 2019
20.00Uhr
Meta Theater, Osteranger 8, 85665 Moosach bei Grafing


Karten:
Eintritt 18,00 €/ erm. 14,00 €


Marjan Necak begründete in Bitola, Mazedonien, das Moving Theatre als Labor und experimentelle Plattform für neues Musiktheater. Marjan Necak ist Mitglied im Music Theatre Network und beim Music Theatre Workshop im IETM, International Network for Performing Arts. Über diese beiden Netzwerke ist Axel Tangerding auf ihn aufmerksam geworden und war begeistert von der MAD MAN Premiere in Mazedonien. MAD MAN basiert auf der Erzählung „Tagebuch eines Wahnsinnigen“ von Nikolai Wasiljewich Gogol. Es handelt von den ver-schiedenen Zuständen der Schizophrenie, des Wahnsinnigwerdens über die Zustände der Welt, der Gesellschaft, die Realität, die Nachbarn, über Ost und West, über Religion und Atheismus. Marjan Necak wird mit seinem Ensemble im Meta Theater die Deutschlandpremiere feiern.

MAD MAN, Komposition, Regie, Bühnenbild: Marjan Necak, Performer: Ozren Grabaric, Video: Marin Lukanovic, Pychiater: Izabela Filov, Bühne: Ilija Jankulovski;