DER MOND ZU GAST NACH ANDO MIKIE


Mittwoch 28. November 2018
20.00 Uhr
Meta Theater, Osteranger 8, 85665 Moosach bei Grafing


Karten:
Eintritt 12,00 €/ erm. 10,00 €


ungewöhnliche Geschichten zum Nachdenken und schmunzeln für Kinder ab 5 Jahren, Grundschüler*innen und Erwachsene

„Der Mond zu Gast“, das sind moderne Tiergeschichten aus Japan. Es geht um das Leben an sich und immer um das Glück, bzw. um die Frage: „Wie werden wir glücklich?“. Die Tiere können sprechen und benehmen sich wie Menschen. Es  kommt  zu Verwirrung, die dann aber das Verständnis für einander weckt. Ob Tiger, Bär, Biene oder Schildkröte: Sie sind alle Lebewesen einer Erde, sind Teilhaber eines gemeinsamen Lebens, das ein Miteinander erfordert.

Zwei Schauspielerinnen zaubern mit wenig Requisiten und viel Fantasie eine Welt in der sich alle Zuschauer wiederentdecken können. Im Anschluss an jede Vorstellung gibt es ein Publikumsgespräch mit den Schauspielerinnen.

Regie: Sibylle Kobus & Ensemble; Spiel: Christiane Ahlhelm & Lydia Starkulla; Bühne: Sibylle Kobus; Kostüme: Barbara Büntig; Musik: Annegret Enderle; Rechte: Baobab books