A TRIP TO SUDAN / PERSPEKTIVE DURCH BILDUNG


Samstag 23. April 2016
17.30 Uhr
Meta Theater, Osteranger 8, 85665 Moosach bei Grafing



Der Sudan ist kein alltägliches Reiseland und die Freunde von Hilat Al Bir sind keine normale Reisegruppe. Natürlich ist der Nil trotzdem ein Muss, genau wie die Hauptstadt Khartoum, die tanzenden Derwische und die spektakulären Neuausgrabungen der Tempel von Naga. Aber ein “Dorf mit Brunnen” ist das eigentliche Ziel der Reise, denn dort helfen die Freunde von Hilat Al Bir seit Jahren, die Infrastruktur nachhaltig zu verbessern: Schulen, Kindergärten, Krankenstationen, Werkstätten eröffnen den Dorfbewohnern neue Perspektiven und haben weitreichende Auswirkungen. Dieses Jahr brachten die Besucher aus Deutschland einen Solarkocher als Bausatz mit. Brennholz ist rar in der Wüste, Sonnenlicht dagegen nicht. Aber ob die Bewohner das futuristische Gerät auch nutzen werden?
Carlton Bunce und die Freunde von Hilat Al Bir erzählen mit einer Slideshow zu Musik, sudanesischem Essen und Getränken von ihrer “Bildungs-Reise” und ihren Projekten.
Photographs and recollections from Carlton Bunce
Eintritt frei, Spenden willkommen
Veranstalter: Freunde von Hilat Al Bir e.V., www.hilat-albir.org
Unterstützt vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und in Zusammenarbeit mit dem Meta Theater